Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Spendenaktion

LU, 22.03.21

Über einen Zeitraum von knapp drei Wochen empfing die VSK-Boule-Abteilung für die diesjährige Spenden-Aktion "Ostern"  intern und extern Spenden, welche wir heute überreichen durften.

Gegen 11:00 Uhr trafen Anette und ich mit einem voll bepackten Auto  am Unteren Rheinufer 55, 67063 Ludwigshafen, Caritas-Förderzentrum St. Martin, ein. Hier wurden wir stellvertretend für Frau Krstanovic (leider erkrankt) von Frau Knoll empfangen. 

Rasch wurden diverse Behältnisse zur Verfügung gestellt, um die Ostergaben umzuschichten, die wir im Auto dicht gepackt hatten - Kaffee, Tee, Milch, diverse Säfte, Dosensuppen, Nudeln, Marmalade, Honig, Schokolade, Plätzchen, Tabak, Obst, 50 kg Äpfel vom Apfelhof Schulz in Weinheim, Bananen, Manderinen, Duschgel, Shampoo, Rasierschaum, Einmalrasierer, Dosenfisch, Landjäger, Frischkäse, Toilettenpaier, Tempo-Taschentücher und und und, es hörte nicht auf. Mit dabei waren Artikel, welche wir für 185 € Spendengeld (!) zusätzlich eingekauft hatten.

Nach ca. 15 Minuten war das Auto entleert und wir fanden Zeit, uns mit Frau Knoll noch etwas zu unterhalten und uns zusammen fotografieren zu lassen. Sie bedankte sich herzlich bei allen Spendern und wir fuhren mit einem sehr guten Gefühl vom Hof des Förderzentrums. 

Während ich hier schreibe, bin ich etwas nachdenklich geworden, ich habe mir den Bericht von der letztjährigen Aktion angesehen und festgestellt, dass sich in Sachen Corona nicht verändert hat. Eher das Gegenteil ist der Fall - leider. Wir müssen da durch, jeder muss da durch, der eine mehr, der andere weniger.

Umsomehr freuen wir uns, dass wir - und hauptsächlich alle Spenderinnen und Spender - Bedürftigen helfen können. An dieser Stelle sagen wir nochmals ganz herzlichen Dank an:

Fam. Vatter, Fam. Weihe, Heike Scharfenberger (MdL), Fam. Doll, Sonja, Michael und Moritz, Andreas Rennig (Ortsvorsteher LU-Gartenstadt), Stefan Klee (stellvertretender OV LU-Gartenstadt, Monika Kalweit, Fam. Ernst, Fam. Gehrlein, Fam. Striebinger, Christina Metzger, Fam. Spindler, Fam. Strauß, Fam. Patzer, Fam. Lauer, Fam. Brendel, Renate Dick, Lorena Schmitt (Quartierbüro LU-Gartenstadt), Fam. Kerb, Fam. Zepp, Fam. Wirth, Fam. Schütz, Fam. Schäffner, Fam. Weidner.

Frau Saskia Helfenfinger-Jeck hat als freie Journalistin mit Zusage ihres Redakteurs in der Rheinpfalz auf die Aktion aufmerksam gemacht. Dafür unseren ganz herzlichen Dank, liebe Saskia, Du hast sehr viele Spenderinnen und Spender damit erreichen können.

Wir haben noch Unmengen an guter Kleidung und Schuhen gelagert. Wenn Frau Krstanovic, Leiterin des Förderzentrums, wieder gesundet ist, nimmt sie in Bezug auf die Kleidung, Schuhe und Hausrat Kontakt mit uns auf. Patricia, Streetworkerin Ludwigshafen, hat ebenfalls Interesse an Kleidung und dem Hausrat bekundet.

 

 Kisten und Säcke mit Kleidung, Schuhen, Hausrat usw.

 

 Das war es in kurzen Sätzen, mittlerweile planen wir schon die nächste Aktion (Ostern im Karton), mit der wir pünktlich zu Ostern Kinder bedürftiger Familien erreichen wollen.

 

Bilder findet Ihr hier.

 

Und nochmals an alle Spenderinnen und Spender


 

Boule, das Yoga der Franzosen, fit und gesund durch Boule

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?