Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

VSK-Ferienprogramm

Boule-Schnupperkurs für Kinder

Autorin: Natalia

 

Am 06.08.2020 war es endlich soweit, die Kinder mit Betreuern Christopher und Lorena vom SPD Quartierbüro Ludwigshafen-Gartenstadt besuchten uns auf unserem Bouleplatz. Das Ziel war klar - die Interessen der Kinder am Boule-Sport zu fördern.

Ortsvorsteher Andreas Rennig aus der Gartenstadt war natürlich auch mit an Bord, zumal er sich auch in der Vorbereitung eingebracht und mit Anette Jugendkugeln und anderes Equipment aus Sörgenloch geholt hatte - und wieder zurückbringt. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön.  

 

Jedes Kind ist wie ein ROHDIAMANT, die richtige Sporttalente zu finden ist schwer und ein langer Prozess. Paul hat ein paar Übungen für Anfänger vorbereitet und natürlich auch für den Spaßfaktor gesorgt. Nach den schweißtreibenden Spielen wurde für eine gute Abkühlung gesorgt. Die Kinder sind immer wieder durch eine Wasserfontäne gerannt, alle waren sehr zufrieden. Zum Schluss gab es noch für jedes Kind einen Geschenkbeutel. Viele glückliche Gesichter waren der Lohn.

Wir wissen es jetzt noch nicht, vielleicht haben wir bei manchen Kindern das Interesse am Boulespielen geweckt. Wenn einmal ein Boule-Bundesligaspieler/ -in aus ihnen wird, haben sie ihre Kariere bei uns gestartet.

 Dank dieses Angebotes und der gemeinsamen Arbeit mit Vertretern verschiedener öffentlicher Organisationen investieren wir schon heute in die Zukunft unseres Vereins.

 Nachdem das FERIENPROGRAMM „Schnupperboule für Kids“ beendet war, haben Kristina und Paul für sich auch noch eine neue Sportart entdeckt “Beachvolleyball”. Besorgt euch schon mal die passende Kleidung :), passt zu unserm Wetter.....

 

Herzlichen Dank an alle, liebe Grüße Natalia

Bilder vom Event gibt´s wie immer auf unserem Onlinespeicher.

 


 

Boule, das Yoga der Franzosen, fit und gesund durch Boule

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?