Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Einladung bei Frau OB Steinruck

Aufgrund unserer Wandersteine-Aktion waren Anette und ich am 19.06.20 bei Frau Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck eingeladen. Nach unserem Besuch im Quartierbüro LU-Gartenstadt freuten wir uns nun auch auf den Besuch bei unserer "OB" und konnten bei dieser Gelegenheit den VSK-Germania 1919 e.V.  und unsere Boule-Abteilung noch einmal vorstellen.

Frau Steinruck hat uns wegen dem St.-Martin-Benefiz-Turnier 2019 noch in guter Erinnerung, der Termin war innerhalb kürzester Zeit zustande gekommen..

 

 St.-Martin-Benefiz-Turnier 2019


 

Heute war es soweit; gegen 11:40 Uhr betraten wir das Büro von unserer geschätzten Oberbürgermeisterin, Frau Jutta Steinruck. Unser Besuch hatte einen simplen Grund, von dem sie jedoch nichts wusste. Wir wollten ihr ganz einfach einmal ♥danke♥ sagen. Danke für die Arbeit, welche sie für die Stadt und damit für die Bürger dieser Stadt leistet. Auf die Frage, wie man so viel Kraft aufbringen kann und dabei immer lächelt, vertraute sie uns an, dass ihr Herz für die Stadt schlägt und dass sie in ihrer Arbeit für die Stadt aufgeht.  Corona bringt Ihr trotz der damit verbundenen Arbeit eine kleine Verschnaufpause, so dass sie etwas "herunterfahren" kann. Anette und ich hatten an der Aussage unserer "OB" nicht den geringsten Zweifel. Wir saßen mit einer bewundernswerten Dame an einem Tisch.

Irgendwann war sie dann doch neugierig, was wir ihr denn mitgebracht hatten : ).

Anette legte einen Stein nach dem anderen auf den Tisch. Ja, was soll ich sagen - wir sahen ihr an, dass sie sichtlich gerührt war; wir hatten ebenfalls einen Kloß im Hals - da macht das Schenken Freude. Wir verbrachten eine gesellige Stunde miteinander, dann rief leider wieder ihre Pflicht - Videokonferenz. Zu guter Letzt bot sie uns das "Du" an.

Liebe Jutta, wir wünschen Dir weiterhin viel Kraft und hoffen, dass Du lange Freude an den Steinen hast.

 

Anette und ich verließen das Büro, waren im positive Sinne nachdenklich gestimmt und gleichzeitig begeistert.

 

Auszug aus Jutta´s Facebook-Account:

"Heute haben mich Anette Schangai und Paul Lagall von der Boule-Abteilung des VSK-Germania (VSK-Boule Ludwigshafen) im Büro besucht und haben mir etwas mitgebracht. Danke für eine so unglaublich liebevolle Geste - eine Geste mit Gewicht.

Ich verfolge das Geschehen des Vereins sehr aufmerksam und habe mich im November beim St. Martin-Benefiz-Turnier auch selbst an der Kugel versucht. Ein toller Verein, nicht nur in sportlicher Hinsicht, denn die Mitglieder unterstützen auch soziale Projekte, legen Wert auf Vernetzung im Stadtteil und haben gerade diese tolle "VSK-Wandersteine"-Aktion gestartet.

Ich finde, die Steine sind ein Hingucker, machen Mut und verschönern mein Büro. Im Übrigen passen sie toll zu dem Geschenk, dass mir das Fontäne Kulturzentrum e.V. vor einiger Zeit gemacht hat.


Vielen lieben Dank, dass ihr da wart!"

Dazu zwei Bilder:

Ich denke, dass ich mich nicht zu sehr aus dem Fenster lehne, wenn ich behaupte, dass wir eine schöne Stunde zusammen verbracht haben. Vielen Dank.

 

 

Bildergalerie


 


 

Boule, das Yoga der Franzosen, fit und gesund durch Boule

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?